Im Rahmen der Diplomarbeit „Ernährungstrend unter der Lupe“ befassen sich Verena Windischbauer, Magdalena Steinmaßl und Verena Heitzendorfer mit Super-und Moodfood.

Für den praktischen Teil der Arbeit erstellen die Maturantinnen passende Rezepte zu diesem Thema. Diese Rezepte werden im Rahmen der Betriebsküche praktisch umgesetzt. Der Monat Dezember wird somit zum „Food-Mood Monat“. Die Anmeldung zu diesen besonderen kulinarischen Wochen erfolgt wie gewohnt über das Mensasystem.

Für alle, die gerne die Gerichte nachkochen wollen. Kein Problem! Ein Flyer bietet Informationen zu Super- und Moodfood und verweist mittels QR-Code zu den Rezepten.