Unsere Vorbereitungen für den Schulkulturtag am 11. April 2019 sind soweit abgeschlossen. Wir Schüler/innen der 5/6 HAK werden euch an diesem Tag als eure Guides begleiten. Jeder Guide hat mit vollem Einsatz ein spannendes Programm für eure Klasse organisiert. Von Besichtigungen bis zu sportlichen Aktivitäten ist alles dabei. Nähere Informationen zu eurem Programmpunkt findet ihr hier.

Bildquelle: https://www.steiermark.com/de/steiermark/ausflugsziele/altstadt-graz_p9375

Museum Wahrnehmung

Klasse: 1AH
Guide: Bozena Rados
Lehrer: Prof. Huber, Prof. Trinko

Quelle: https://googl/images/xv6nP4

Wie nehmen wir wahr? Das Leben? Die individuelle Zeit? Die Beziehung zwischen Personen, Dingen? Eindeutige Fragen ergeben oft mehrdeutige Antworten. Bist du bereit die Welt mit allen 5 Sinnen wahrzunehmen?
Ziel des Workshops ist es sinnliche Wahrnehmungsprozesse als Grundlage menschlichen Handelns zu reflektieren. Das Museum der Wahrnehmung versteht sich in dieser Reihe als Ort der Auseinandersetzung zu Fragen des Wahrnehmungsprozesses und der Ästhetik.

Kunsthaus Graz

Klasse: 1AK
Guides: Nicola Zehetner und Michael Fellinger
Lehrer: Prof. Edelbauer, Prof. Dorninger, Prof. Stamenkovic

https://www.museum-joanneum.at/kunsthaus-graz/architektur

Graz erhielt mit dem Kunsthaus ein neues architektonisches Wahrzeichen, das mit dem berühmten Uhrturm und Schlossberg auf einer Höhe steht.
Jährlich wird es von mehreren tausenden Besuchern aus aller Welt besucht. Durch seine eigenwillige, besondere Form und Farben und der großen, vielfältigen Ausstellung ist das Kunsthaus ein wahrhafter Besuchermagnet und ein Muss zu besuchen!
Bei einer Führung bekommt man die aktuell ausgestellten Stücke zu sehen. Unter anderem „Kunst trifft Natur“ und „Congo Stars“, wo die populärsten Malereien und ungewöhnliche Tier- und Pflanzenarten präsentiert werden.

Stadtführung – City of Design

Klasse: 1BH & 1BK
Guide: Veronika Maroscheck und Chiara Strutzenberger
Lehrer 1BH: Prof. Haider, Prof. Putz, Prof. Hintergger
Lehrer 1BK: Prof. Öllinger, Prof. Millauer


https://www.google.com/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjQutzgru3fAhVENOwKHQE7CRwQjRx6BAgBEAU&url=http%3A%2F%2Fwww.1019fm.net%2Fnew%2Fun-programme-anti-graffiti-a-chateauguay%2F&psig=AOvVaw1CiQIkn8XrTwLqSBuaaJZY&ust=1547558474975014

Gemeinsam wird die 1BH die künstlerische Seite von Graz entdecken. Wir lernen die Geschichte von bunten Fassaden, bemalten Häusern und kreativen Szenen kennen. Anschließend werden wir noch bei einer gemütlichen Runde ein Getränk in der Innenstadt trinken.
Die 1 BK hingegen wird die alten und neuen Teile von Graz besichtigen. Ein Ziel der Führung wird unter anderem das Kunsthaus Graz und der Landhaushof sein. Anschließend werden wir noch bei einer gemütlichen Runde ein Getränk in der Innenstadt trinken.

Synagoge Graz

Klasse: 3/4AH
Guide: Marina Lang
Lehrer: Prof. Pfisterer, Prof. Peiner, Prof. M. Haider

https://www.juedischegemeinde-graz.at/synagoge/neue-synagoge

Die Jüdische Gemeinde Graz kann auf bis schon 150 Jahre Tradition zurückblicken. Sie ist nicht nur zentrale Ansprechpartnerin für alle Menschen jüdischen Glaubens in der Steiermark, Kärnten und dem Burgenland, sondern auch Anlaufstelle für Personen, die erstmalig oder wieder Interesse an jüdischer Kultur oder Religion zeigen. Seit 2017 bietet die Synagoge ein modulares Bildungs- und Führungsprogramm.

Grazer Uhrturm

Klasse: 3/4BH
Guide: Felix Purrer
Lehrer: Prof. Klaffenböck, Prof. Megally, Prof. Hochmeier


https://www.rawuza.at/steiermark/graz/natur/grazer-schlossberg-uhrturm

Der 28 Meter hohe Turm am Schlossberg ist das Wahrzeichen von Graz und durch seine großartige Aussicht auf die Stadt einen Besuch wert.
Heute sind im Turm noch drei Glocken erhalten: Die Stundenglocke ist laut ihrer Inschrift die älteste Glocke von Graz und schlägt zu jeder vollen Stunde. Die Feuerglocke warnte je nach Anzahl der Schläge vor Feuer in den verschiedenen Bezirken von Graz und die Armesünderglocke läutete zu Hinrichtungen und im 19. Jahrhundert zur Sperrstunde, weswegen man sie zusätzlich „Lumpenglocke“ nennt.

Andritz

Klasse: 3/4K & 7/8AK
Guide: Alina Dietinger & Elias Mitterberger
Lehrer 3/4K: Prof. Helmberger, Prof. Fuchs, Prof. Gruber
Lehrer 7/8 AK: Prof. Braunsberger, Prof. Heidl, Prof. Angerer


Quelle: https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5446185/40-Mitarbeiter_Andritz-kauft-kleines-Unternehmen-in-Italien

ANDRITZ ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die metallverarbeitende Industrie und Stahlindustrie. Der Hauptsitz des börsennotierten Technologiekonzerns, der weltweit rund 29.000 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt über 280 Standorte in mehr als 40 Ländern. Es wird dir in einer 1,5h Führung ein internationales Top-Unternehmen nahegebracht und bekommst auch einen Einblick in den Alltag der Firma.

Schloss Eggenberg

Klasse: 5/6AH
Guide: Elif Özcelik
Lehrer: Prof. Hagmüller, Prof. Ritz, Prof. Kinbacher-Mitterhuber

https://mypics.at/bilder/graz/schloss-eggenberg/

Dieser Blickfang ist schon seit Jahren eine beliebte Touristenattraktion und zieht jährlich große Mengen an Liebhabern, großartiger Baukunst aus dem Spätmittelalter, an.
Besondere Plätze sind
• die Schlosskapelle,
• der Planetensaal
• die große Gartenanlage mit dem Planetengarten

Vinzidorf

Klasse: 5/6BH
Guide: Melanie Wurzer
Lehrer: Prof. Degelmann, Prof. Haijes-Kemetmüller, Prof. Brandner

https://media.unsertirol24.com/uploads/2018/03/Zu-Besuch-bei-Pfarrer-Pucher-in-Graz.jpg

Das Vinzidorf Graz besteht seit dem Jahre 1993. Seither sind 38 Vinziwerke österreichweit entstanden. Durch die Entstehung des Vinzidorf ist Graz beinahe obdachlosenfrei.
Zuerst werden wir uns den Park und die Zimmer der Gäste ansehen. Anschließend setzen wir uns alle in einen Gemeinschaftsraum zusammen und besprechen die Geschichte und wichtige Fakten über das Vinzidorf. Falls Fragen aufkommen, können diese selbstverständlich gerne geklärt werden.

Freie Waldorfschule

Klasse: 7/8AH
Guide: Julia Lehner
Lehrer: Prof. Wojakow, Prof. Obermayr, Prof. Sehr

Die Waldorfschule Graz versucht die Individualität, die Stärken und die Schwächen jedes Kindes zu erkennen und den heranwachsenden Menschen in seiner Gesamtheit von Leib, Seele und Geist entsprechend seinen Entwicklungsperioden auszubilden.

Nach unserer Busfahrt zur Waldorfschule bekommen wir einen Einblick in das Schulleben der Schüler von der Freien Waldorfschule Graz. In einer ungefähr 90-minütigen Führung werden wir den Unterschied zu unserem Schulsystem genauer kennenlernen.

Karl-Franzens-Universität

Klasse: 7/8BH & 9/10BH
Guides: Melanie Heider & Selina Pastleitner
Lehrer 7/8BH : Prof. Schobesberger, Dir. Graßecker, Prof. Bauer
Lehrer 9/10BH: Prof. Cytra, Prof. Stuntner, Prof. Aichberger

https://www.info-graz.at/partyfotos-eventfotos-bilder-fotos/galleries/19107_multikultiball-graz-afro-asiatisches-institut-karl-franzens-universitaet-menschenrechte-ball-kulturen/

Wir sehen uns bei der Führung das Hauptgebäude, die Aula, das Resowi Gebäude und den zentralen Campus (mit den wichtigsten Anlaufstellen für Studieninteressierte) an. Wenn ein Hörsaal frei ist, können wir auch Probesitzen und es wird sich dort Zeit genommen, Fragen zu diversen Studiengängen etc. zu beantworten. Es wird versucht sich weniger auf Geschichte oder Architektur zu konzentrieren, sondern den Schwerpunkt auf das Studienangebot und die Einstiegsvoraussetzungen zu legen. Die Studieninteressierten werden Infos erhalten, was sie dafür tun müssen, um an der Universität mit einem Studium zu beginnen.

Das Landeszeughaus Graz

Klasse: 7/8BK
Guides: Thomas Kick und Tobias Wagner
Lehrer: Prof. Schrettle, Prof. Thonhauser

https://blog.holding-graz.at/einzigartig-das-landeszeughaus/

Mit über 32 000 verschiedenen Exponaten der ausgezeichneten Schmiedekunst aus dem 16. und 17. Jahrhundert ist das Landeszeughaus in Graz die größte Rüstkammer der Welt. In einer einstündigen Führung erhält die 7/8BK einen spannenden Einblick in Geschichte und Verwendung der Waffen und Rüstungen.
Präsentiert werden uns
• Rüstungen
• Schilder
• Gewehre
• und Pistolen.

Flughafen Graz

Klasse: 9/10 HAK
Guide: Paul Grall
Lehrer: Prof. Haas, Prof. Ortner, Prof. Pakanecz

https://www.flughafen-graz.at/business/business-standort/konferenzraeume-events.html

Im Jahre 2017 flogen von Graz aus 959.166 Passagiere, das sind insgesamt 14.466 Flugbewegungen!
Der Flughafen Graz (IATA: GRZ, ICAO: LOWG) befindet sich etwa 9 km südlich des Grazer Stadtzentrums. Der Flughafen dient der zivilen Luftfahrt, ist Teil der Holding Graz und Heimat des österreichischen Luftfahrtmuseums.

FH Joanneum

Klasse: 9/10 AH
Guide: Celina Hamm
Lehrer: Prof. Lekhi, Prof. Kriechbaumer

Die FH Joanneum in Graz ist eine anwendungsorientierte Hochschule, die sich auf praxisbezogene Lehre, Forschung und Weiterbildung ausrichtet. Es gibt einige interessante Studiengänge, von denen wir uns ein paar aus den Bereichen Gesundheitsmanagement und Medien & Design bei einer informationsreichen Führung ansehen werden.