Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunkts „Sport- und Gesundheitsmanagement“ in der HAK werden auch immer wieder neue Unterrichtsinhalte und -methoden erprobt.
So erarbeiteten SchülerInnen im Bereich Akrobatik Figuren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.