Diese besondere Möglichkeit nutzten neun Schülerinnen aus der HLW Kirchdorf, am 20.3.2019 absolvierten sie die Abschlussprüfung zum Instruktor für Animation und Fitness. Der Ausbildungsschwerpunkt Vitalmanagement bietet diese Möglichkeit der Berufsausbildung in Kooperation mit der Bundessportakademie Linz, wo die SchülerInnen ihre Ausbildung direkt an der BSPA auf der Gugl absolvieren.

Im selben Jahr werden im Unterrichtsfach Vitalmanagement fundamentale Kenntnisse im Bereich Sportbiologie, Trainings-und Bewegungslehre unterrichtet. Die Absolventinnen dieser Ausbildung haben eine abgeschlossene Berufsausbildung schon im 3. Jahr ihrer Schullaufbahn und können ihre neu erworbenen Kenntnisse sowohl in Vereinen als auch in Tourismusbetrieben oder Fitnessstudios anwenden.

„Diese Ausbildung bietet den Schülerinnen/Schülern eine tolle Möglichkeit, sich im Bereich Gesundheitstraining und Sport weiterzuentwickeln, wir sind stolz auf unsere Schülerinnen, die dieses Jahr mit ausgezeichneten Leistungen abgeschlossen haben“, meint Mag. Trinko, die die Schülerinnen während dieser Zeit begleitete.