Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie mit knapp 20.000 Personen auf der Autobahnbrücke in Linz stehen? Kennen Sie das Gefühl, wenn sie im Chor den Countdown von 10 beginnend mit all den Menschen bis auf 1 herunterzählen? Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie durch die Straßen von Linz laufen und von 100.000 Menschen angefeuert werden? Und Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie die Viertel-Marathon-Distanz trotz Kälte erfolgreich absolviert haben? Die SchülerInnen der BBS Kirchdorf konnten am 14. April wieder diese großartige Gefühlswelt durchleben. Eine Rekordzahl von 86 SchülerInnen und LehrerInnen haben sich heuer für den Linz-Viertel-Marathon 2019 angemeldet. Gratulation an alle LäuferInnen, die sich der Herausforderung gestellt und diese auch positiv absolviert haben.

Besondere Gratulation an die Schülerinnen Miriam Berger, Katharina Radhuber und Marina Lang, die gemeinsam beim Wettbewerb „Schule läuft“ den dritten Platz erlaufen haben und dafür am 8. Mai in Linz geehrt werden. Herzlichen Dank an den Elternverein, der schon traditionell und zuverlässlich diese Veranstaltung unterstützt. DANKE an das Organisationsteam der Sport- und BewegungslehrerInnen der BBS Kirchdorf für die Organisation und ausgezeichnete Betreuung vor Ort.


LinzMarathon_2019_27