@alexaseleno

Schulanmeldung

Anmeldungen an HAK & HLW noch möglich!
07582/60681

 

Schwerpunkt für HAK & HLW

Fair Trade & Green Marketing

Schwerpunkt für HAK & HLW

verbindet die Säulen deiner Gesundheit: Psyche, Bewegung und Ernährung

Schwerpunkt für HAK & HLW

ist eine praxisbezogene bank- und versicherungsspezifische Ausbildung

Schwerpunkt für HAK & HLW

nutzt die digitalen Technologien um Geschäftsprozesse zu unterstützen

Berufsbildende Schulen Kirchdorf

Aktuelle Termine

Die Handelsakademie und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe sind Schulen für Beruf, Bildung und Studium und bereiten durch Unterricht und Pflichtpraktika perfekt auf das künftige Leben vor.
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

 

Starte bei uns deine Karriere!
Lerne unsere Ausbildungsschwerpunkte kennen!

Projekte und Events

HAK meets voestalpine – Sales Challenge

HAK meets voestalpine – Sales Challenge

Nach einigen corona-bedingten Verschiebungen ist es nun endlich soweit… Die zweite HAK meets voestalpine - Sales Challenge geht über die Bühne und ein Team unserer 8abk Klasse ist dabei. Am 30. Juni 2022 werden wir uns in der voestalpine Stahlwelt den spannenden...

mehr lesen
Berufsausbildung mit Mehrwert

Berufsausbildung mit Mehrwert

Wertvolle Qualifikationen und Zertifizierungen an HAK & HLW Kirchdorf Neben Allgemeinbildung und Sprachenkompetenz steht die Berufsausbildung an HAK & HLW Kirchdorf im Mittelpunkt. Vier neue, frei wählbare Schwerpunkte bieten eine fundierte Zusatzausbildung....

mehr lesen
Kleiderkreisel an HAK & HLW Kirchdorf 

Kleiderkreisel an HAK & HLW Kirchdorf 

Im Mai fand an der HAK/HLW Kirchdorf der erste Kleiderkreisel statt. Schülerinnen organisierten im Unterrichtsgegenstand “Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement” eine Kleidersammlung, um ein starkes Zeichen gegen die Fast Fashion-Problematik zu setzen. Dafür...

mehr lesen

S-6.1d COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der humanberuflichen Schulen im Schuljahr 2021/22
S-6.1c COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der kaufmännischen Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:
Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach. Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Absolventinnen und Absolventen der BBS Kirchdorf

Unsere Partner und Kooperationen