Die Herbstferien nutzten Lehrer*innen und Schüler*innen, um einen professionell gestalteten Imagefilm für die Schule zu drehen. Großartige Unterstützung erhielten sie dabei von den Medienprofis Christine Fekesa und Christian Stummer.

„Es war eine coole Erfahrung, zu sehen, wie viel Aufwand und Technik hinter den einzelnen Szenen stehen“, meinten viele der Darsteller*innen der BBS Kirchdorf.

„Klappe ab“ für die erste Szene (Foto BBS KDF)

Christine Fekesa und Christian Stummer von „iconic-turn“ bei Aufnahmen (Foto BBS KDF)