BBS-Schülerinnen stellten sich externer Prüfungskommission

Finanz- und Risikomanagement (FiRi), ein Ausbildungsschwerpunkt an der HAK Kirchdorf, wurde von den Handelsakademien, den heimischen Banken und Versicherungen und der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer Oberösterreich gemeinsam erarbeitet und gestaltet. „Die FiRi-Lehrunterlagen vermitteln interessantes, abwechslungsreiches Wissen aus dem Banken- und Versicherungsbereich. Dies wird nicht nur durch Fallbeispiele garantiert, sondern auch dadurch, dass in FiRi mit Unterlagen direkt aus der Praxis gearbeitet wird“, berichtet Josef Helmberger, Lehrer an der HAK Kirchdorf.

Einige FiRi-Schülerinnen legten am Ende ihrer Ausbildung freiwillig eine externe FiRi-Prüfung ab und bekommen dafür eine Zertifizierung, die in Banken und Versicherungen eine hohe Anerkennung hat und beste Jobchancen bietet.

Übrigens, die Anmeldung für die HAK Kirchdorf ist noch möglich.

Fotoquelle:   BBS Kirchdorf