@alexaseleno

Seit Beginn des heurigen Schuljahres beschäftigt sich die HAK Kirchdorf mit dem nachhaltigen Projekt „HAK-KAFFEE“. Ausgehend von der Geschäftsidee entwickelten unsere Schüler*innen einen Businessplan, den sie praxisorientiert umsetzen. Aktuell wurde in der Produktentwicklung eine Sonderedition für Weihnachten in Kooperation mit der Welser Kaffeerösterei DUNKELHELL erstellt.

Marcel Karmasch, Schüler des dritten Jahrgangs ist begeistert: „Es ist sehr spannend ein Produkt von der Idee bis zur Umsetzung zu begleiten.“

„Durch das Verkaufsgeschick der jungen Unternehmer wurden unsere Verkaufsprognosen weit übertroffen und die Weihnachtsedition ist seit 13. Dezember ausverkauft – an der Frühjahrsedition wird bereits gearbeitet.“, erklärt Klaus Weixlbaumer, betreuender Professor an der HAK Kirchdorf. Ein Teil des unternehmerischen Gewinnes wird an das soziale Schul-Projekt „Go Fishnet“ gespendet, wodurch Kindern in Kenia ein Schulbesuch inklusive warmer Mahlzeit ermöglicht wird.

Foto: BBS Kirchdorf